Europäisch

in der Europäischen Sparte finden Sie einige HISTORISCHE Waffen aus dem Mitteleuropäischen Raum.  die alte  Kunst des SCHMIDENS und deren Entwicklung studiere und wende ich mit grossem interesse an.


langsax

Der Langsax wurde aus "80crv2"-Stahl geschmiedet und hat eine differenzierte Härtung ohne Lehm. Die Klinge hat eine Länge von 650 mm und ist am Kreuz 43 mm breit. Der Rücken weist eine  stärke  von 5,5 mm auf. Mit einer Gesamtlänge von 805 mm und einem  Gewicht von 700 g  ist es ein sehr leichtes Exemplar von einem Langsax.



schweizer BAUERNWEHR

Diese Bauernwehr ist eine Rekonstruktion aus der Schweiz um das Jahr 1550. Die Klinge besteht aus 200 Jahre altem Stahl. Dieser wurde in kleine Platten runter geschmiedet, dann über mehrere Stunden aufgekohlt . Die Stahlplatten wurden dann zu einem 4 kg Paket gestapelt und 12 mal gefaltet. Das Ergebnis ist ein rund 100'000-lagiger, raffinierter Stahl mit einem Kohlenstoffgehalt von 0,6 bis 0.65. Der Stahl wurde anschließend ausgeschmiedet und durchgehärtet.

Die Bauernwehr hat eine Klingenlänge von 350 mm und eine Gesamtlänge von 515 mm.